· 

Das Fremdwährungskonto I Währungsrisiken klein halten

Was ein Fremdwährungskonto ist und wie du es für dich nutzen kannst.

Dies und mehr erfährst du in diesem Artikel.

Währungskonto erklärt Investor Schule

 

 

"Ein Währungskonto kann zur zusätzlichen Diversifikation innerhalb deiner genutzten Währungen beitragen."


Fremdwährungskonten clever einsetzten

Ein Fremdwährungskonto ist ein Bankkonto, welches in einer ausländischen Währung geführt wird. Genauso wie Girokonten oder Tagesgeldkonten sind auch Währungskonten täglich verfügbar und die Beträge entsprechend nutzbar.

Ein Fremdwährungskonto wird auch nicht in Euro, sondern zum Beispiel in US-Dollar, Schweizer Franken oder Japanischem Yen geführt.

 

Eine Anlage ist oftmals ab 500 Euro möglich.

Sinn­voll sind Fremdwährungs­konten auch für Aktionäre und Anleihekäufer, die darüber ihre Wert­papierkäufe abwi­ckeln möchten. Dies ist nämlich ebenfalls problemlos möglich. Man sollte jeoch beachten, dass bei den meisten Anbietern auch ein Konvertierungsentgeld anfällt, welches auf den Anlagebetrag prozentual angerechnet und belastet wird.

 

Kurzfristige Wetten auf und gegen eine bestimmte Währung sind mit einem Fremdwährungskonto ebenfalls möglich, jedoch riskant und auch nicht zu empfehlen. Wer kurzfristige Wette auf ein bestimmtes Währungspaar platzieren möchte, sollte sich alternativ lieber mit dem Thema Forex Trading beschäftigen.

 

Ein Fremdwährungskonto ist jedoch auch für alle Euro Skeptiker eine willkommene Alternative, man sein Geld einfach in die gewünschte bzw. favorisierte Währung eintauschen kann.

 

Darüber hinaus greift bei den Fremdwährungskonten auch die gesetzliche Einlagensicherung. (bis zu 100.000 € pro Bank und Person)

Ich persönlich nutze ebenfalls ein Fremdwährungskonto, da ich den USD für mich persönlich als "stärkere" und "zuverlässigere" Währung ausgemacht habe. Zudem profitiert man durch eine Diversifikation innerhalb seiner Währungen.

Ein Fremdwährungskonto zu eröffnen geht auch ganz simpel und innerhalb weniger Minuten.

Wenn du ein Fremdwährungskonto wie ich bei der Comdirect eröffnen möchtest geht es hier zum Portal.


Lukas Kümmerle Investor Schule