· 

Wie man mit Wertpapieren handeln sollte I Die Theorie

Für alle Wertpapiereinstiger und für die, die sich gerne mit dem Thema beschäftigen.

So sollte der Wertpapierhandel in der Theorie ablaufen, um bestmögliche Renditen zu erzielen.

theorie investieren, grafik investieren, investor schule

Es geht also in einem Wort zusammengefasst darum, antizyklisch zu handeln, oder wie es mal Carl Mayer von Rothschild in einem Zitat passend auf den Punkt brachte: "Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen."

 

Jedoch muss man zugeben, dass es für viele Investoren meist schwierig ist nach diesem Schema vorzugehen.

Ängste und Befürchtungen über den falschen Einstiegszeitpunkt zerstören die Theorie des Investierens oftmals.

Dazu kommt, dass man praktisch gesehen niemals den absoluten Boden des Wertpapiers erwischen wird.

Daher ist es jedoch von großer Bedeutung in mehreren Schritten an ein Wertpapier heran zu treten und sich mit mehreren Käufen dem Wertpapier zu nähern und somit den Cost-Average-Effekt für sich arbeiten zu lassen.


Lukas Kümmerle, Investor Schule