· 

Markteffizienzhypothese erklärt I Sind die Märkte wirklich effizient ?

Die Märkte sind effizient und die Anleger rational. Das jedenfalls besagt die sogenannte Markteffizienzhypothese.

Aber sind unsere Finanzmärkte und Anleger wirklich so perfekt und einfach einzuordnen? Antworten gibt es in diesem Artikel.

Markteffizienzhypothese erklärt, Investor Schule

Was die Markteffizienzhypothese besagt

Die sogenannte Markteffizienzhypothese wurde 1970 erstmalig von Eugene Fama als eine grundlegende Theorie der Volkswirtschaftslehre aufgestellt.

Laut der Markteffizienzhypothese sind unsere Aktien- bzw. Finanzmärkte effizient, sofern alle vorhandenen Informationen bereits in die Kurse eingepreist sind und die Marktteilnehmer nicht durch verschiedene Analysen oder sonstige Anstrengungen dauerhafte überdurchschnittliche Gewinne erzielen können.

Sie besagt also, dass Aktienkurse, die auf den Finanzmärkten erzielt werden, sämtliche Informationen reflektieren, die in diesem Markt verfügbar sind.

 

Der Anleger war noch nie rational

So viel also zur Theorie, aber ist es wirklich so einfach zu sagen, dass die Märkte effizient sind? Meiner Meinung nach nein.

Die These ist nicht grundlegend falsch oder verwerflich, aber wahr ist sie eben auch nicht, da ein entscheidender Faktor das perfekte Bild von den effizienten Märkten verzerrt.

Die Märkte wären nämlich nur effizient, wenn alle Anleger rational handeln würden und sich nicht von Emotionen beeinflussen lassen würden. Aus diesem Grund können die Märkte kurzfristig gesehen nicht effizient sein. Zu viele Anleger lassen sich nämlich immer wieder von Gefühlen wie Angst, Euphorie oder Panik zu Überreaktionen beim Handeln verleiten. (s. Artikel Psychologie beim Investieren)

 

Dies soll jedoch keine grundlegende Kritik an unseren Finanzmärkten an sich sein. Langfristig gesehen ist meiner Meinung nach die größte Ineffizienz eben nicht an den Märkten investiert zu sein und von andauernden Kursgewinnen und Dividenden zu profitieren.

 

Was sagt ihr dazu, was sind eure Meinungen ?


Lukas Kümmerle Investor Schule