Skyworks Solutions I Analyse des Halbleiterherstellers

Skyworks Solutions verdient sein Geld mit der Herstellung von Halbleiter-Platinen und Chips.

Der amerikanische Halbleiter-Hersteller ist hier zu Lande noch relativ unbekannt. Deshalb nehmen wir das Unternehmen heute mal genauer unter die Lupe.

aktienanalyse skyworks soloutions, investor schule

 

 

 

"Bei der Eingliederung des Mobilfunkstandard 5G wird Skyworks Solutions klar profitieren"


Das Unternehmen befindet sich in einer äußerst lukrativen Branche, Die Fokus-Bereiche des Unternehmens sind nämlich unter anderem 5G, Smart Home, allerlei Smartphone-Technik, das Navi aus deinem Auto und viele weitere. All diese Sparten bieten also nach wie vor Wachstumspotential.

 

Skyworks Solutions ist ebenfalls ein Hauptlieferant in Sachen Halbleiterbereitstellung für sämtliche Apple Produkte.

Daher kam es auch dazu, dass die Aktie in den letzten Wochen unter Apples Kurseinbruch und Bestellkürzungen bei anderen Herstellern gelitten hat.

Das Unternehmen hat nämlich im laufenden Jahr bereits einen Kursverlust von mehr als 33 Prozent erleiden müssen.

Bedeutung von 5G 

Skyworks Solutions spielt eine große Rolle bei dem Thema des Mobilfunkstandard 5G, welcher auch bald in Deutschland verfügbar sein soll.

Das Video erklärt dir die Verwendung von 5G genauer.

 


skywork solutions aktien chart

Wertentwicklung der Aktie November 2015 bis heute

 

 

Quelle: finanzen.net


Unterbewertete Zahlen

Momentan besitzt Skyworks Solutions eine Marktkapitalisierung von etwa 11 Milliarden Euro.

Die Umsatzbilanz vor und auch nach Steuern steigt weiter kontinuierlich.

Mit einem KGV von 12,4 und einem KBV von 4 ist das Unternehmen meines Erachtens unterbewertet.

Außerdem hat das Unternehmen praktisch keine Schulden. Mit Verbindlichkeiten von 732 Millionen und einem Eigenkapital von über 4 Milliarden ist das Unternehmen meines Erachtens auch gut für Krisen gewappnet, da sie nur eine geringe Schuldenlast haben, welche sie "relativ einfach" ausgleichen können.

 

Meine Meinung

Man sieht also, dass das Unternehmen ein neben einem guten Geschäftskonzept, welches auch in der Zukunft weiter gefragt sein wird, solide Zahlen vorweisen kann. Das Unternehmen bietet weitere Wachstumschancen durch das Aufholen der Kursverluste, sowie der Eingliederung von dem Mobilfunkstandard 5G in den kommenden Jahren.

Das schlechte Jahr für Skyworks Solutions könnte also eine rentable Einstiegschance für zahlreiche Investoren sein.


Lukas Kümmerle, Investor Schule