Continental I Warum die Aktie einen genauen Blick wert ist

Ein Verliere des Jahres 2018 ist bist jetzt die Continental AG.  Die Aktie des Unternehmens hat in diesem Jahr bereits 35 Prozent an Wert verloren.

Warum ich trotzdem von dem Unternehmen überzeugt bin.

aktienanalyse continental, investor schule

 

Continental in der Krise

 

"Continental wird langfristig wieder oben angreifen. Sie sind abhängig von der deutschen Automobilindustrie"


Was macht das Unternehmen

Die Continental AG ist der zweitgrößte Automobilzulieferer der Welt. (kurz nach BOSCH) 

Das Unternehmen stellt neben Reifen zahlreiche Fahrzeugsysteme her, die im Automotive-Bereich eingesetzt werden.

 

Konkurrenz & Branche & Risiken

Als größter Konkurrent des Unternehmens gilt die Unternehmensgruppe von BOSCH, welche  von den Umsatzzahlen noch vor Continental stehen.

Die Sparte der Automobilzulieferer wird in Zukunft weiter von Bestand sein. Ein Unternehmen, wie Continental, welche viele wichtige Assistenzsysteme herstellt, wird für den Schritt hin zum autonomen Fahren noch eine wichtige Rolle einnehmen.

Daher sehe ich die Sparte der Automobilzulieferer, nach wie vor, als sehr lukrativ an.

Continental hat in der letzten Zeit anfällig auf die Volkswagenereignisse, rund um den Dieselskandal reagiert.

Die Gewinnwarnungen in diesem Jahr sind auch von dem Fakt abzuleiten, dass die deutschen Automobilhersteller auf gesamter Breite momentan zu kämpfen haben und enorm hohe Kosten auf sich nehmen müssen, um die teil prekären Situationen wieder auszubessern und die Vorgaben der Politik in Sachen CO2 Ausstoß der Fahrzeuge, einzuhalten.

Und dazu gehört es dann auch, dass die Automobilzulieferer unter den Einsparungen und Anstrengungen in anderen Bereichen leiden.

 

Zukunftsprognose

Continental wird sich wieder von seinem Tief erholen. Die Quartalszahlen stimmen und durch den Umbruch in die Elektromobilität werden dem Zulieferer auch die Aufträge aus der Automobilbranche nicht ausgehen, da das Unternehmen mit den vielen Assistenzsystemen für die Zukunft in der Breite gut aufgestellt ist.

Continental, Aktie, Kurs, Börse, Verlauf, Gewinn, Finanzen

Wertentwicklung der Aktie von November Juni 2013 bis heute

 

Quelle: finanzen.net


Meine Meinung

Ich habe mir Continental in mein Portfolio geholt.

Die Aktie wird vielleicht in den nächsten Monaten noch einige Schwankungen durchgehen, jedoch habe ich mich dafür entschieden jetzt einzusteigen, da die Aktie mehr wert ist, als der momentane Kaufpreis.

Ich denke, dass der Zulieferer-Konzern, zusammen mit VW und einigen anderen Autobauern, in den nächsten Jahren wieder eine Rallye hinlegen wird. (welche es betrifft, liest du hier)

Deshalb bin ich bei Volkswagen, wie auch jetzt bei Continental zuversichtlich, dass sie sich auf lange Sicht wieder aus ihren Tiefstständen herauskämpfen werden.


Lukas Kümmerle, Investor Schule